09281 75 35 89-0 business@microlabs.de

Wichtige Business News zur Telekommunikation | SDSL | Standleitungen | Mobilfunk

Verschaffen Sie sich einen Überblick was auf dem TK Markt In ist.

Triple-Play – die Zukunft des Fernseh-, Telefon- und Internetanschlusses

Copyright: Pixabay Copyright: Pixabay
  • Montag, 23 Januar 2017 08:26

Mit Triple-Play kann der Nutzer über nur einen Anschluss telefonieren, surfen und fernsehen. Darüber hinaus bieten Triple-Play-Angebote weitere Vorteile. Worin diese liegen und wie Triple-Play funktioniert, dies soll im Folgenden erläutert werden. Außerdem sollen einige nützliche Hinweise gegeben werden, wie sich das passende Triple-Play-Angebot finden lässt.

Die Vorteile von Triple-Play

Durch Triple-Play werden die Möglichkeiten verbessert, viele Fernsehprogramme zu empfangen und schnell im Internet zu surfen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es nur noch einen Anbieter gibt. Dies bedeutet, es wird eine Gesamtrechnung für Fernsehen, Telefon und Internet gestellt. Zudem sollen Flatrates kalkulierbare Kosten gewährleisten.

Dank des digitalen Fernsehens im Rahmen der Triple-Play-Angebote kann der Kunde auf eine Vielzahl an Serien und anderen TV-Inhalten zugreifen - und zwar unabhängig von deren Sendezeiten. Ferner wird das Fernsehen durch die Tatsache, dass verschiedene Kameraperspektiven bei Sportübertragungen gewählt werden können, interaktiv. Zu dieser Interaktivität tragen zudem die Abstimmungen über den Fortgang einer Seriengeschichte in einigen bestimmten Formaten bei.

Die Voraussetzungen für Triple-Play

Voraussetzung für Triple-Play ist ein schneller DSL-Anschluss. Es werden Übertragungsraten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde benötigt. Diese hohen Übertragungsraten sind nötig, um fernzusehen und gleichzeitig das Internet und die Telefonie nutzen zu können. Vor allem die Zukunft des Fernsehens - das HDTV - verlangt eine schnelle Übertragungstechnik.

Als Minimum für das Transferieren größerer Datenmengen über das Internet bei gleichzeitiger störungsfreier Nutzung des Fernsehers gilt eine Übertragungsrate von 6 Megabit pro Sekunde. Diese Rate wird derzeit über Kabelnetze und über VDSL erreicht. Die Übertragung via Satellit und herkömmliche Telefonleitungen erreichen diese nicht.

Verschiedene Angebote für Triple-Play

Die derzeitigen Triple-Play-Angebote unterscheiden sich sowohl in Bezug auf den Netzzugang als auch in Bezug auf den Preis und die angebotenen Inhalte. Darüber hinaus muss sich der Kunde zwischen All-inclusive-Flatrates und zu buchbaren Paketen für TV-Inhalte, DSL-Datenmengen und Telefongespräche entscheiden.

Triple-Play via DSL

Ein Triple-Play-Zugang über DSL ist aktuell nur in Ballungsgebieten wie Hamburg und Lübeck erhältlich. Ab 10 Euro im Monat (hinzu kommen die DSL- und Telefonanschluss-Gebühren) lassen sich die Vorteile der gemeinsamen Nutzung von Fernsehen, Internet und Telefonie über nur einen Anschluss genießen. Wer über 60 Sender und Spezialprogramme empfangen möchte, hat die Möglichkeit, gewisse Zusatzpakete zu buchen. Einer der wenigen Anbieter für Triple-Play via DSL-Anschluss ist die Hansenet Telekommunikation GmbH.

Triple-Play über den TV-Kabel-Anschluss

Triple-Play kann zusätzlich über das herkömmliche TV-Kabelnetz verwendet werden. Hier gibt es mehrere Anbieter. Zu diesen zählen unter anderem Unitymedia und die Kabel Deutschland GmbH. Der Kabelanschluss schlägt mit 17 Euro im Monat zu Buche und wird häufig bereits über die Mietnebenkosten gezahlt. Hierdurch sind die Triple-Play-Angebote über den Kabelanschluss verhältnismäßig günstig. Wer noch nicht über einen Kabelanschluss verfügt, muss die Kosten für diesen mit in den Preis der Triple-Play-Anbieter einrechnen.

So findet jeder Interessent das passende Angebot

Um sich einen Überblick über die verschiedenen Angebote für Triple-Play zu verschaffen, empfiehlt sich ein Besuch der Seite www.billige-dslanbieter.de. Hier findet der Interessierte einen DSL-Rechner, der dem Vergleich verschiedener Angebote dient und den Wechsel zum gewünschten Anbieter möglich macht.

Aktuelles aus der TK Welt

Erfahrungen mit GetMyAds

getmyads erfahrung